ELTERNVERTRETUNG im Schuljahr 2017/18

Der Elternbeirat für das Schuljahr 2016/2017 setzt sich wie folgt zusammen:

Elternbeirat

Vorsitzende: Claudia Hartl 4D
St.v. Vorsitzender: Andreas Pelger 3B
Kassenwart: Andrea Obst 3E
St.v. Kassenwart: Tanja Weisenbach 3A
Schriftführerin: Bettina Landmann 4A
St.v. Schriftführer: Christoph Trott 1/2C
Weitere stimmberechtigte Mitglieder: Natascha Kurz
Karen Weh
Jürgen Zumbach
Axel Gerhartz
Manfred Pregler
Patrick Pohl
3E
1/2F, 4B
1/2B, 3E
1/2A
3E
3D

Klassenelternsprecher

Klasse Elternsprecher/in Stellvertretung
1A Jenny Soldner Yvonne Paulus
1/2A Alexander von Mendel Barbara Brand
1/2B Jürgen Zumbach Karla Sieke
1/2C Barbara von Corvin Angela Kärcher
1/2D Franziska Söllner Claudia Parlour
1/2E Linda Henghuber Caroline Melzer-Benz
1/2F Veronika Prusseit Karin Niemeyer
2A Katharina Asten Claudia Baldus
2B Maren Höfs Julia Wagner
3A Tanja Weisenbach Katharina von Keller
3B Andreas Pelger Susann Bongart
3C Ingrid Abelshauser Aliksandr Strakovich
3D Patrick Pohl Birgit Goldemund
3E Natascha Kurz Andrea Obst
4A Bettina Landmann Daniela Becalli
4B Karin Weh Anka Roller
4C Franz Hierl Andrea Lohr
4D Claudia Hartl Sonja Ebel

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Kindern, Eltern, Lehrern und der Schulleitung und stehen für Rückfragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Aufgaben des Elternbeirates

Der Elternbeirat nimmt die Belange der Eltern der Schüler wahr. Er wirkt in Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind, beratend mit. Dazu gehören in erster Linie:
das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Lehrer zu vertiefen
das Interesse der Eltern an Bildung und Erziehung ihrer Kinder (= der Schüler ) zu wahren
Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten.

Im einzelnen kann der Elternbeirat z. B. in der Frage eines unterrichtsfreien Tages Vorschläge machen.
Der Elternbeirat wird vom Schulleiter zum frühestmöglichen Zeitpunkt über alle Angelegenheiten, die für die Schule von Bedeutung sind, unterrichtet.
Anregungen und Vorschläge des Elternbeirats richten sich je nach Zuständigkeit an den Schulleiter, das Schulamt oder den Aufwandsträger (Gemeinde).

Zusammensetzung und Amtszeit

Die Eltern wählen aus ihrer Mitte den Elternbeirat als Vertretung der Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler. Der Elternbeirat besteht an Schulen mit mehr als 166 Schüler/innen aus 12 Mitgliedern. Aus diesem Kreis werden ein Vorsitzender und sein Stellvertreter bestimmt. Die Amtszeit des Elternbeirats beträgt ein Schuljahr.